Ein grün/weißes Gebäude inmitten einer Stadt

maincubes FRA01

Das maincubes FRA01 im Herzen von Frankfurt

Was zeichnet das FRA-01 aus?

Standort im Großraum Frankfurt am Main
Datenschutz nach deutschem Recht / DSGVO-konform
100% Strom- und Klimaverfügbarkeit per SLA
99,95% Netzwerkverfügbarkeit per SLA
Personal rund um die Uhr vor Ort
Einzigartiges Kühlkonzept mit niedrigem PUE-Wert von 1,3 und weniger
Mehrstufiges Sicherheitskonzept durch Zurittsschleusen mit Venenscannern
Zertifiziert nach ISO/IEC 27001:2013 und TÜV-Level-2-3 geprüft
DE-CIX enabled Site
ISAE 3402 zertifiziert
Ein grün/weißes Gebäude inmitten einer Stadt

Das maincubes FRA-01 in Frankfurt

Das maincubes FRA-01 besticht nicht nur durch sein modernes Aussehen, sondern profitiert auch durch die Planung des Gebäudes als Rechenzentrum von baulichen Vorteilen. Bereits 2012 wurde das maincubes FRA-01 daher mit dem deutschen Rechenzentrumspreis für visonäre Rechenzentrumsachitektur ausgezeichnet.

Durch den Standort in Offenbach am Main, 800m vom DE-CIX in Frankfurt am Main entfernt, ist das Rechenzentrum bestens gelegen.

Ausfallsicherheit

Das Rechenzentrum in Frankfurt ist TÜV Level 3 inklusive DIN EN 50600 geprüft. Durch redundante Infrastruktur kann eine Stromverfügbarkeit von 100,00% per SLA garantiert werden.

Dies wird durch mehrere USV-Anlagen und Diesel-Generatoren gewährleistet, welche im Ringverbund geschaltet sind. Als USV-Anlagen kommen Schwungräder zum Einsatz.
Raum mit Schaltschränken und einem Dieselgenerator
Gelb/Grünes Rad aus Aluminium

Energieeffizienz

Bei der Kühlung wird auf ein Freiluftkühlsystem mittels innovativer Kyoto-Kühlung gesetzt. Durch diese neuartige Kühlweise kann der PUE-Wert des Rechenzentrums auf einen Wert von 1,3 und weniger gesenkt werden. Welches Ihnen einen kosteneffizienteren und umweltschonenderen Betrieb Ihrer Hardware ermöglicht.

Zum Vergleich: Der durchschnittliche PUE-Wert in deutschen Rechenzentren lag 2018 bei einem Wert von 1,7.

Sicherheit

Für die Sicherheit setzt die maincubes One GmbH auf mehrstufige Zutrittskontrollen mit Venenscannern, Kameraüberwachung sowie einen Sicherheitsdienst der 24h am Tag vor Ort ist. Darüber hinaus verfügt das Rechenzentrum über einen umfassenden Brandschutz dank einer CO2-Löschanlage und einer Brandfrüherkennung.

Außerdem ist das Rechenzentrum FRA-01 TÜV-geprüft und zertifiziert nach ISO/IEC 27001:2013 und ISO 9001.
Hand aufliegend auf einem Venenscanner in einer Sicherheitsschleuse
Windkrafträder auf einer grünen Wiese. Im Hintergrund eine Stromtrasse und Berge

Ökostrom

Bei der Rechenzentrumsinfrastruktur am Standort Frankfurt wird viel Wert auf einen ökologischen Betrieb gelegt. Daher wird auf 100% Ökostrom gesetzt.

Darüber hinaus ist die maincubes One GmbH auf dem kontinuierlichen Weg, sich für Klimaneutralität zu zertifizieren. Hierzu werden globale, nachhaltige Wasserkraftprojekte unterstützt um den eigenen CO2-Ausstoß auszugleichen. Dieses Projekt erfüllt darüber hinaus die anspruchsvollen Aspekte des ÖkoPLUS-Kriterienkataloges 1.1 und wird järlich durch den TÜV Rheinland geprüft.

Ökostrom-Zertifikat Klimazertifikat

Unser Produkte am Standort Frankfurt

Kaltgang mit mehreren Racks

IaaS-Hosting

Infrastructure as a Service - Lösungen

Karte mit Lichtern der Städte bei Nacht aus dem All

IP-Transit

IP-Transit mit verbrauchsbasierter Abrechnung

Mehr Informationen zum Standort maincubes FRA-01

Fact-Sheet zum Rechenzentrum

Webseite maincubes